Stiftung Deutsche Studentengeschichte

Zukunft stiften.

Die Stiftung Deutsche Studentengeschichte hat es sich zur Aufgabe gemacht, der deutschen Studentengeschichtsschreibung und Hochschulkunde Kapital für heute und für die Zukunft zur Verfügung zu stellen. Die in absehbarer Zeit anstehenden Aufgaben brauchen ebenso Mittel, wie künftige Generationen von Studentenhistorikern. Die Stiftung Deutsche Studentengeschichte hat sich daher die unmittelbare Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie von Bildung und Erziehung zum Ziel gesetzt. Dies soll je nach Verfügbarkeit der Mittel durch Veröffentlichungshilfen passieren. Über die zeitnahe Verwendung der Spenden und Erträge entscheidet der ehrenamtliche Stiftungsvorstand nach Ablauf eines Geschäftsjahres. Das Stiftungsvermögen wird sicher angelegt und bleibt ungeschmälert erhalten. Durch Zustiftungen soll es stetig anwachsen.

Wie Sie helfen können

Die Stiftung Deutsche Studentengeschichte kann ihre Ziele nur mit Ihrer aktiven Unterstützung erreichen. Wie Sie richtig stiften erfahren Sie hier.