[Homepage]

Gemeinschaft für deutsche Studentengeschichte e.V.

Rückblick auf den GDS-Tag 2003

Der GDS-Tag 2003 fand vom vom 24. bis zum 26. Oktober statt, und den Tagungsort Volkach am Main hatten wir passend zum Seminarthema "Student und Wein" gewählt. Das romantische Städtchen, in der Mainschleife gelegen, kann auf eine 1100jährige Weinbautradition zurückblicken. Tagungsort war das barocke Schelfenhaus sein – ein ebenso würdiger wie stimmungsvoller Rahmen für Vorträge, gehobenen Gesang und kulinarisches Vergnügen.
Das seit nunmehr über zehn Jahren bewährte Team Werner Essl/Raimund Lang/Erich Klug hatte ür folgendes Programm ausgearbeitet:

  • Am Freitag: Begrüßungsabend mit Kellerpartie im Zehnthof in Nordheim (siehe Foto).
  • Am Samstag: Vorträge zu den Themen "Weinheilige und Wein als liturgisches Getränk" und "Geschichte, Wesen und Ritual der Weinbruderschaften". Geführte Weinbergwanderung in den Hängen des renommierten Weingutes "Zum Schwane". "Bacchantisches Culinarium" am Abend im barocken Festsaal des Schelfenhauses. Am Samstagnachmittag Mitgliederversammlung der GDS (kann natürlich auch unabhängig vom Seminarprogramm besucht werden).
  • Am Sonntag: Gottesdienst in der Kirche "Maria im Weinberg" (siehe Foto); Ausflug nach Würzburg mit Besuch der Ausstellung "... an Weisheit schwer und Wein ..." im Universitätsmuseum.
[Diese Seite ausdrucken]    

© 2003 by GDS -
Gemeinschaft für deutsche Studentengeschichte e.V.
Webdesign: Michael Neuß